Jakob Friedrich Kammerer: Streichhölzer und Zahnschmerzen in Ludwigsburg

Die Ludwigsburger sind sehr stolz auf „ihren“ Streichholz-Erfinder Jakob Friedrich Kamerer und man findet seine Spuren an vielen Orten der Stadt. Jedoch war er nicht der erste, zumindest nicht der einzige, Streichholzerfinder. Dennoch lohnt seine abwechslungsreiche Biografie einen genaueren Blick, denn es berührt Industrie-, Medizin-, Kultur- und die ganz große Geschichte.

1 Kommentar
Read more about the article Der Garten der Triangulation an der Solitude-Allee
Blatt 16 Stuttgart von 1840 des Topographischen Atlas des Königreichs Württemberg, Maßstab 1:50.000

Der Garten der Triangulation an der Solitude-Allee

Schnurgerade zieht sich die Solitude-Allee vom Schloss Solitude in Stuttgart nach Ludwigsburg. In Rufweite zum Güterbahnhof Kornwestheim, steht ein Stehlengarten, der eine eine weitere praktische Funktion der Allee erinnert: die Landvermessung.

1 Kommentar
Read more about the article Königliche Mammutbäume in Württemberg
Mammutbäume bei Wüstenrot

Königliche Mammutbäume in Württemberg

Bei einigen Wanderungen durch Württemberg sind sie mir aufgefallen: Standorte mit einer "kleinen" Gruppe von Mammutbäumen. Beeindruckende Riesen und die ansässigen Gemeinden sind mächtig stolz auf die Einwanderer. Doch wie sind diese echten Amerikaner dorthin gekommen? Angeblich eine königliche Fehlbestellung, aber er hat das beste daraus gemacht.

0 Kommentare